Gütegemeinschaft Schwerer Korrosionsschutz

Kunde:

Die GSK Gütegemeinschaft Schwerer Korrosionsschutz für Armaturen und Formstücke durch Pulverbeschichtung e. V. (GSK) ist als Verband das internationale Branchennetzwerk für Unternehmen, die Armaturen und Formstücke mit Epoxy-Pulver beschichten und verleiht das Gütezeichen RAL-GZ 662 an Unternehmen, die die hohen Anforderungen der Gütesicherung im Sinne der jeweils gültigen Güte- und Prüfbestimmungen erfüllen. 

Seit über 25 Jahren ist die GSK ein in Deutschland eingetragener Verein und vertritt die allgemeinen und ideellen Interessen seiner Mitglieder im Bereich der Epoxy-Pulverbeschichtung auf internationaler Ebene gegenüber Gesetzgebern, Behörden, Politik, Wirtschaft und Medien. Er gibt Auskünfte zur Epoxy-Pulverbeschikchtung nach RAL-GZ 662 weltweit an fachlich interessierte Gruppen, wie Ingenieure, Bauherrn, Baufirmen und Hersteller, sowie Kommunen und Betreiber von Trinkwasser-, Abwasser- und Gasleitungsnetzen.

Kooperation:

Projekt:

Die GSK benötigte eine neue, responsive Website, auf der die Mitglieder mit den jeweils verliehenen Zertifikaten dargestellt werden. Als CMS wird Contao eingesetzt. Hierzu wurde die Mitgliederverwaltung entsprechend erweitert. Die Website ist responsiv angelegt. Durch Berücksichtigung des Pixelverhältnis des Endgeräts werden Bilder bei Bedarf hochauflösend übertragen.

Die Erweiterung umfasst:

  • Zusätzliche Ansprechpartner
  • Zertifikate für: Prozesse, Produkte und Beschichtungsmaterialien
  • Weitere Standorte

Die Zertifikate haben eine begrenzte Laufzeit, die auf Wunsch automatisch verlängert wird.

Die komplette Mitgliederdatenbank lässt sich im Backend als Excel-Tabelle exportieren.

Veröffentlichung:

14.01.2015

URL:

Bewertung:

2/5 Sterne (2 Stimmen)

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weiter